ROZALIJA GREGUREK...


 ... entdeckte früh ihre Liebe zum Showbiz.

 

Mit 4 Jahren begann RG Ballett zu tanzen. Im zarten Alter von 8 Jahren folgte das erste Engagement am Theater St.Gallen (Schweiz) in „Peterchens Mondfahrt“.

 

Mit 16 Jahren wurde RG zum jüngsten Instructor der Schweiz (DJ BoBo Dance Factory) und unterrichtete an verschiedenen Tanzschulen.

 

1999 zog RG nach Wien, um eine Musicalausbildung zu absolvieren. 2001 unterbrach sie die Ausbildung, um ein Engagement am Wiener Burgtheater wahrnehmen zu können.

 

Weitere Schauspielerfahrungen sammelte RG an verschiedenen Häusern in Wien und u.a. auf Tour (Deutschland/Schweiz) mit Christine Kaufmann.

 

Zurück von der Tour besuchte RG eine Sprechausbildung und organisierte zwei Jahre hinter einander den österreichweiten Tanzwettbewerb "Dance Chance" mit.

 

2006 folgte die Moderation der Kinderfernsehsendung „Jollyboxx TV“ (Super RTL/RTL2 Austria) und weitere Live -und TV-Moderationen. Mit Markus Schöffl moderierte RG zwei Jahre in Folge die EM des Internationalen Tanzwettbewerbs „Dance4Fans“.


Weiterbildung fand RG im Seminar „Künstlermanagement“ und diplomierte 2008 im Bereich „Eventmarketing- & Veranstaltungsmanagement“. 2009 war RG für die künstlerische Produktion und als Projektassistentin der viertägigen Eröffnung des grössten Einkaufszentrum Kroatiens "West Gate" tätig. Weitere Aufträge für ua. Ronald Mc Donald Kinderhilfe folgten.

 

2011 setzte RG den Werdegang des österreichischen Starkochs Kurt Gutenbrunner im Rahmen der B&C Gala tänzerisch um und rief das Tanzprojekt "Youdance" ins Leben.

 

Seit März 2012 ist RG zusätzlich geprüfte PR-Assistentin und unterrichtet am WIFI Wien den Bereich "Entertainment für Events" im Lehrgang zum diplomierten Eventmanager.

 

2013 folgten Aufträge in den Bereichen PR, Event, Coaching & Marketing für diverse Unternehmen, wie auch die Zusammenarbeit mit MusicalRock!, was RG dazu führte, ihr eigenes Unternehmen zu gründen: RG Entertainment!